Verwenden des RediRad™

REDIRAD™ - Die Rettung für dein Oldtimer Radio

Installieren des RediRad™

Mit dem RediRad™ Radioadapter lässt sich an ihrem Oldtimer Radio einfach ein AUX-Anschluss nachrüsten. Hierfür ist es zuerst notwendig, an die Antennenbuchse des Radio zu gelangen. In vielen Fällen ist ein einfacher Zugang zur Rückseite über das Handschuhfach möglich.

1. AUTOBATTERIE ABKLEMMEN

Klemmen Sie zuerst die Autobatterie am negativen Pol ab. Sichern Sie dann den Anschluss entsprechend, so dass er nicht zufällig mit der Batterie in Berührung kommt.

2. RADIO ANSCHLIESSEN

Ziehen Sie anschließend den Antennenstecker Ihres Radios ab. Schließen Sie den Antennenstecker des RediRad™ an den Antennenanschluss des Oldtimer Radio an.

3. ANTENNE ANSCHLIESSEN

Schließen Sie den Anschlussstecker Ihrer Antenne, der bisher direkt an das Radio angeschlossen war, in die Antennenbuchse des RediRad™.

4. STROMVERSORGUNG ANSCHLIESSEN

Schließen Sie das Pluskabel des Adapters an die Stromversorgung des Radios an. Bitte verwenden Sie dafür das Zündungsplus und nicht das Dauerplus.

5. AUDIOKABEL VERLEGEN

Montieren Sie den RediRad™ an einer geeigneten Stelle hinter dem Armaturenbrett und führen Sie das Audiokabel über das Handschuhfach in den Fahrgastraum.

6. AUTOBATTERIE ANSCHLIESSEN

Schließen Sie zuletzt die Batterie wieder an. Bitte achten Sie zudem strengstens darauf, dass Kabelverbindungen gesichert sind und nicht während der Fahrt behindern.