Installation des RediRad™

REDIRAD™ - Die Rettung für dein Oldtimer Radio

Verwenden des RediRad™

Der RediRad™ erkennt automatisch, ob ein Signal von einer externen Musikquelle anliegt. Wird die Musikwiedergabe gestoppt schaltet der Adapter auf regulären Antennenbetrieb zurück.

1. MUSIKPLAYER ANSCHLIESSEN

Schließen Sie erstens das 3,5-Millimeter-Kabel des Adapters an die Kopfhörer-Buchse des externen Players an. Als Player kann zum Beispiel ein Smartphone verwendet werden.

2. MUSIKWIEDERGABE STARTEN

Starten Sie anschließend die Musikwiedergabe und kontrollieren Sie, dass die Lautstärke des Players auf mindestens der Hälfte der verfügbaren Laustärke des Players steht.

3. FREQUENZ EINSTELLEN

Schalten Sie dann Ihr Oldtimer Radio ein und stellen Sie die Empfangs-Frequenz auf 1000 kHz ein. Bei einem Röhrengerät warten Sie bitte ab bis das Gerät betriebsbereit ist.

4. FREQUENZ ABSPEICHERN

Speichern Sie zum Schluss, wenn möglich, die Frequenz an Ihrem Oldtimer Radio ab. Informationen hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung zu Ihrem Oldtimer Radio.